Mai 2005

Schwerpunktthema: Düfte und Parfümierung

Zum Lesen der kompletten Artikel loggen Sie sich bitte links ein. Artikel, zu denen Zusatzinformationen zum Download zur Verfügung stehen, stellen wir Ihnen im freien Archiv unten kurz vor. Klicken Sie hier, um COSSMA jetzt zu abonnieren.

Zusatzinformationen zu Artikeln in Ausgabe 5/2005

COS050516 Gesättigter Markt mit Perspektive

  • Download: Duftmarkt historisch nach Ländern (pdf)
  • Download: Duftmarkt nach Marken/Firmen (pdf)
  • Download: Duftmarkt fixed exchange rates (pdf)

 

COS050522 Dufthäuser: Langweilige Werbung ist verschenktes Potenzial

  • Download:Werbe-Motive der drom-Kampagnen

 

COS050528 Vielversprechende Patente für Körper und Mundpflegedeodorants

  • Download: Literaturliste (pdf)

 

COS050531 Bessere Konditionierleistung für Körperreinigungsprodukte

  • Download: Formulierung Conditioning Body Wash (pdf)
  • Download: Formulierung Luxurious Body Wash (pdf)

 

COS050537 Formulierungen Haarpflege

  • Download: Formulierung Creamrinse (pdf)
  • Download: Formulierung Deep Penetrating Hair Reconstruct. (pdf)

Düfte: Gesättigter Markt mit Perspektive

Unsere Jubiläumsserie zum 5-jährigen Bestehen der COSSMA haben wir in der letzten Ausgabe mit dem Thema Aerosole eröffnet. In dieser Ausgabe analysiert Claire Briney von Euromonitor die jüngsten Entwicklungen im Duftmarkt, wie etwa die unendliche Erfolgsgeschichte von Chanel No 5 und neue Strategien für Lifestyle-Marken. Und: Versäumen Sie nicht unser Jubiläums-Quiz! COS050516 Mehr ...

Welcher Wirkstoff passt zu welchem Wellness-Produkt?

Der Megatrend Wellness hat erfolgreich den Markt erobert. Mit welchen Wirkstoffen lässt sich jedoch Wellness in Hautpflegeprodukten ausloben? Diese Frage beantwortet Andrea Weber-Mußmann, F&E-Leiterin von Babor Cosmetics. COS050518 Mehr ...

Dufthäuser: Langweilige Werbung ist verschenktes Potenzial

Die Duftbranche ist eine stark imagegetriebene Industrie. Die Kreativität der Zulieferer, also der traditioneller Dufthäuser, lässt dem gegenüber stark zu wünschen übrig. Diese Überzeugung vertritt Dr. Ferdinand Storp, geschäftsführender Gesellschafter von Drom, in einem Interview mit COSSMA-Redakteurin Angelika Meiss. COS050522 Mehr ...

Bessere Konditionierleistung für Körperreinigungsprodukte

Wie Labortests zeigen, ermöglicht SoftCAT SK, Amerchols neue Familie von Konditionierpolymeren für Körperreinigungssysteme, eine effektivere Ablagerung von Inhaltsstoffen wie Emollienzien, Sonnenschutzwirkstoffen und Duftstoffen. Außerdem vereinfachen die neuen Polymere nicht nur die Herstellung kristallklarer Formulierungen, sondern verfügen auch über eine bessere Schaumleistung als herkömmliche Konditonierpolymere. 
Mehr ...

Vielversprechende Patente für Körper- und Mundpflegedeodorants

Der Kampf gegen Körper- und Mundgeruch ist eine wichtige Aufgabe kosmetischer Produkte. Miklos M. Breuer gibt einen Überblick über aktuelle Patente für neue Arten von antimikrobiellen Systemen und andere innovative Ansätze.
Dieser Artikel steht auch in russischer Sprache zur Verfügung

Mehr ...

Formulierungen zur Haarpflege

Die wichtigsten Umsatzbringer bei den Haarpflegeprodukten sind nach wie vor die Shampoos. Schließlich waschen sich selbst absolute Körperpflegemuffel die Haare. Aber auch Kuren und Haarmasken sind im Zuge des Megatrends Wellness nach wie vor im Kommen. Bei den neuen Produktkonzepten geht es darum, immer speziellere Produkte anzubieten. Wir präsentieren diesen Monat ein klares Antischuppenshampoo mit dem Wirkstoff Octopirox, das aufgrund von SilCare Silicone SEA konditionierende und farberhaltende Eigenschaften besitzt. COS050537 Mehr ...